Wie finde ich ein NLP Institut mit guter Qualität? Was sind die Auswahlkriterien?

Griechenland April-Mai 2008 1 (95)Eine NLP Ausbildung ist für viele etwas ganz besonderes. Gerade weil man als Teilnehmer nicht nur gute Methoden für professionelle Kommunikation und Coaching erwirbt, sondern gerade auch weil im Kurs eine Persönlichkeitsentwicklung mit angeboten wird, durch das praktische Anwenden der NLP Methodiken an eigenen Themen.

Am Markt gibt es viele Angebote, NLP und die Profession als Coach zu erlernen. Aber wie finde ich nun ein geeignetes, innovatives und qualitativ hochwertiges NLP Ausbildungsinstitut? Die gute Nachricht ist…dafür gibt es klare Kriterien, die bei der Auswahl helfen können.

Grundsätzlich ist aus meiner Sicht zu sagen, dass es kein richtig oder falsch gibt, was die Art und Anzahl der Angebote betrifft. Jeder hat unterschiedliche Vorlieben, macht Kurse am Stück oder lieber etwas kürzer. Es gibt viele tolle NLP Seminare zur NLP Fort- oder Weiterbildung oder rein zur Persönlichkeitsentwicklung mit NLP Kursen.

Sobald man allerdings von einer “Ausbildung” spricht, sollte meiner Ansicht nach die Lernmethodiken und der didaktische Aufbau modernen Lerntheorien folgen. Eine gewisse Zeitspanne mit regelmäßigen Wiederholungs- und Lernzyklen im kooperativen Umfeld ist dazu zum Beispiel unerlässlich. Am Ende einer soliden Ausbildung in NLP oder zum Coach steht eine fundierte Wissens- und Handlungskompetenz in NLP, in Coaching-Ansätzen und im wertschätzenden Umgang mit Menschen.

Mögliche Kriterien für eine fundierte NLP Grund-Ausbildung in einem Institut zum NLP Practitioner oder NLP Master sind aus unserer Erfahrung z.B.:

  • 18 Tage Kursdauer insgesamt, besser 25 (volle) Tage oder entsprechend 130, besser 180 (ganze) Ausbildungsstunden
  • Kursdauer mind. 7-10 Monate, der modernen Lernpädagogik entsprechend
  • Mindestens 8-10 Ausbildungs-Blocks, damit lerndidaktische Wiederholungen und Gruppenreflektionen ausreichend stattfinden können.
  • Mehrere NLP Verbände können zertifiziert werden (national, international). Qualitäts-Verbände sind:
    • DVNLP – Deutscher NLP Verband
    • INLPTA – International NLP Trainers Association
    • DNLPCV – Deutscher NLP Coaching Verband, Anmerkungen…
      • Der „Deutsche NLP Coachingverband“ ist z.B. bisher der einzige deutsche Coaching Verband mit ISO Zertifizierung und hat eine der umfassendsten Master-Coach & Business Coach Ausbildungen am Markt.
      • Wir selbst sind mit der Pfalz NLP Academy als eines der wenigen Institute im deutsch-sprachigen Raum für diesen Verband akkreditiert. Damit sind wir im Raum Mannheim, Karlsruhe, Stuttgart, Frankfurt und Kaiserslautern gerne Ihr Ansprechpartner für Qualität in der NLP & Coach Ausbildung.
  • Mehrere Grund-Abschlüsse können zertifiziert werden, z.B.
  • Mindestens 2 Lehr-Trainer bzw. Lehr-Coaches unterrichten in der Ausbildung, die selbst ausreichend Businesserfahrung haben und schon länger ausbilden.
  • Ein erfahrenes Co-Trainerteam zur Unterstützung der Ausbildungskurse.
  • Max. 25 Teilnehmer pro Ausbildungsgruppe, begleitet von einem Ausbilder-Team von 3-5 Personen.
  • Bedenken Sie: “Persönlichkeiten verändern die Welt, nicht die Quantität von Instituten”. Die Ausbilder sollten alle NLP Techniken mit realen Themen der Teilnehmer im Kurs vor der Gruppe praktisch demonstrieren. Die Teilnehmer sollten die Möglichkeit haben die NLP Techniken selbst praktisch zu erproben an echten persönlichen Themen. Jeweils in den Rollen als Anwender, Klient und Beobachter.
  • Mind. 4-6 praktische Prüfungen sollte es für die Teilnehmer über den Kurs verteilt geben, eine große schriftliche Überprüfung und mehrere schriftliche Ausarbeitungen zur Vertiefung, Reflektion und Verankerung des angewandten NLP Wissens. Zudem Coachingfall-Dokumentationen bei der Ausbildung zum Coach und Supervisions-Sitzungen dazu.
  • Das NLP Institut sollte staatlich für die NLP Ausbildungen als “berufsvorbereitende Maßnahme” akkreditiert sein, Bildungsurlaub für die Ausbildungsgänge anbieten können, sowie staatliche Fördermöglichkeiten untersützen.

Ich hoffe das hilft Ihnen zur Orientierung in Ihrer NLP Ausbildung. Viel Erfolg damit bei der Auswahl!

Kennen lernen kann man uns in der Pfalz NLP Academy gut bei einem Tagesseminar in der Pfalz oder Stutgart, einem NLP Infoabend in Neustadt a.W. oder einem NLP Erlebnisabend in Mannheim oder Karlsruhe. Für ausführlichere Einstiege in NLP bieten wir auch das Seminar “Grundlagen der Kommunikation” an.

Bei Fragen oder Ideen rufen Sie mich doch gerne einfach einmal an.

Ihr Michael Löhlein
Leiter der Pfalz NLP Academy
NLP Lehr-Trainer & Lehr-Coach

Michael Löhlein

Michael Löhlein

Als NLP Lehr-Trainer und Lehr-Coach leitet Michael Löhlein die Pfalz NLP Academy in Neustadt a.W. Neben der Lehrtätigkeit sind seine Fokuspunkte in der Arbeit die Strategieentwicklung für KMUs, Teamentwicklungen, Gruppen Coachings, sowie das Business Coaching von Geschäftsführern und Führungskräften.

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Kommentar verfassen