Kategorie: NLP und allgemeine Themen

0

Implikationen für ein lebendiges Training – 4-Mat-System & S.P.A.S.S.- Raster

Das kennt jeder Seminarleiter: Bei der Planung zu dem nächsten Training geht es vor allem darum, Inhalte, Methoden und Struktur des kommenden Seminars so zu organisieren, dass neues Wissen und Fähigkeiten für die TeilnehmerInnen möglichst anschaulich, motivierend und leicht verständlich zugänglich werden. Zudem sollen diese auch noch nachhaltig und nach Möglichkeit mit Freude und anhaltendem Interesse gelernt werden können. Ein Jeder, der Gruppen trainiert , weiß, wie schwierig dieses Unterfangen immer wieder aufs Neue sein kann, gerade bei meist heterogenen Gruppensettings und diversen Interessenlagen.

WEITERLESEN

Den Zufall einladen - Ramona Hoffmann 0

Den Zufall einladen, oder wie man mit Hilfe von NLP die Kreativität einlädt

Oft kommt es in meinen Mal-Seminaren vor, dass jemand seine Vorgehensweise am Bild plant und dann mitten im Arbeiten etwas Unvorhergesehenes passiert (gefühlt: etwas völlig schiefgeht) und dadurch der Plan so nicht mehr durchführbar ist. Und dann gibt es dazu diese unzähligen „wer weiß wofür es gut ist“ Metaphern oder Geschichten (Tao, Indianer etc.). Wahrscheinlich fallen sie den meisten in so einer Situation, in der etwas „misslingt“, leider gerade nicht ein! Oder? Wie geht es Euch in so einem Moment?

WEITERLESEN

0

Gruppenrapport in Trainings – Vielmehr eine Haltung als eine Technik!

Meist kann sich jeder spontan an zumindest einen scheinbar nicht enden wollenden Seminartag erinnern, in dem er sich nicht „gesehen“ bzw. nicht „abgeholt“ gefühlt hat, obwohl das Thema eigentlich ganz vielversprechend erschien. Vermutlich bietet die eigene Schulzeit den meisten von uns auch entsprechende Referenzerlebnisse 😉

Auf der anderen Seite gab es vermutlich auch Seminarleiter und Trainer, bei denen ihr euch gesehen und angenommen gefühlt habt. Ihr konntet wahrscheinlich aktiv Beiträge leisten und mit dem neuen Wissen direkt an euren eigenen Erfahrungshorizont anknüpfen. Was genau ist es, was Trainings so unterschiedlich gut macht? Wie schaffen es Trainer, eine Gruppe auch über einen längeren Zeitraum zu begeistern und „bei der Stange“ zu halten? WEITERLESEN

0

Beobachten ohne zu bewerten

„Die höchste Form menschlicher Intelligenz ist die Fähigkeit, zu Beobachten ohne zu bewerten“
 – Jiddu Krishnamurti 1974

Beobachten ohne zu bewerten, ist genaugenommen sehr einfach. Gleichzeitig ist dies die Hauptschwierigkeit. Wer von uns ist es gewohnt mit einer Videokamera mit Geruchssinn durchs Leben zu gehen. Denn genau das ist „Beobachten ohne zu bewerten“.

Wie sieht denn dumm, faul, hässlich oder langweilig, usw. aus? Diese Zuschreibungen oder Interpretationen sind subjektiv. Was für den einen hässlich ist, ist für jemand anderes wunderschön. Wer vielleicht Schwierigkeiten in der Rechtschreibung hat, kann trotzdem wunderschöne Geschichten schreiben. Bezeichnen wir vielleicht einen Fisch deshalb als dumm, nur weil er es niemals in seinem Leben schaffen wird einen Baum hochzuklettern (in Anlehnung an Albert Einstein)? Mit Sicherheit nicht! Wir wissen ja, dass der Fisch durch seine Anatomie nicht dazu erschaffen wurde Bäume hochzuklettern. Warum neigen wir dann dazu, dies bei unseren Kindern zu tun? Vielleicht braucht dieses Kind nur eine andere Lernmethode die seinem primären Sinnessystem mehr entspricht. Wenn das Kind in der Lage ist fehlerhaft zu schreiben, müsste es doch theoretisch in der Lage sein fehlerfrei zu schreiben. Genau hier müssen wir ansetzen und danach schauen, was braucht das Kind, damit es dies lernen kann. WEITERLESEN

0

NLP Gesundheitskompass TIPP 21/2016: gesundes Licht

+++ Programm: EGS – Einfach Gesund Sein +++

Licht ist ein wahres Lebenselexir für uns. Leider gibt es auch einiges schädliche Lichtquellen, die kontraproduktiv auf uns wirken.

Hol Dir alle Tipps: http://www.pfalz-nlp.de/downloadcenter.html

Praxistipps für dauerhafte Gesundheit, Vitalität und Psychohygiene

Damit unser Körper gut funktionieren kann, braucht er “Oasen” des Rückzuges und der Nichtbelastung. Dazu gehören auch die Vermeidung chemischer Stoffe, Schadstoffe und Ausdünstungen, verschiedene Arten künstlichen Lichts, Elektromagnetische Felder und Strahlungen, u.a.
Die gute Nachricht ist, die Lösung ist wie immer recht einfach und günstig. Weniger und naturbelassen ist mehr.

Ein Teil unserer Stärke ruht im gesunden, unbelasteten Körper.

Tipp 21/2016 Gesundes Licht

WEITERLESEN

0

NLP Gesundheitskompass TIPP 20/2015: Strahlung – Teil 4 Schlaf

+++ Programm: EGS – Einfach Gesund Sein +++

Genügend und guter, tiefer und erholsamer Schlaf ist Essenz für unsere körperliche Leistungsfähigkeit und Stabilität.

Hol Dir alle Tipps: http://www.pfalz-nlp.de/downloadcenter.html

Praxistipps für dauerhafte Gesundheit, Vitalität und Psychohygiene

Damit unser Körper gut funktionieren kann, braucht er gute Erholung und “Oasen” des Rückzuges und der Nichtbelastung. Dazu gehören auch die Vermeidung chemischer Stoffe, Schadstoffe und Ausdünstungen, verschiedene Arten künstlichen Lichts, Elektromagnetische Felder und Strahlungen, u.a.
Die gute Nachricht ist, die Lösung ist wie immer recht einfach und günstig. Weniger und naturbelassen ist mehr.

Ein Teil unserer Stärke ruht im gesunden, unbelasteten Körper.

Teil 4: Schlaf

WEITERLESEN

0

Neg. Verhaltensmuster wirkungsvoll auflösen! Die NLP Technik Anker kollabieren oder verschmelzen

Anker kollabieren nennt man eine Technik des Neuro-Linguistischen-Programmierens, die es erlaubt, unsere konditionierten Reiz-Reaktion-Muster auf Menschen, Prozesse und Situationen sehr schnell aufzulösen.

Im weiteren Verlauf möchte ich für Neueinsteiger eine kurze Erklärung zu Anwendung und Funktion des Anker kollabierens geben. Für NLP-Erfahrene folgt ein wichtiger Erfolgsfaktor aus der praktischen Erfahrung, damit diese NLP Technik wirkungsvoll gelingt. Sowie die Erweiterung, die NLP über den Ansatz der Verhaltenstherapie hinaus bieten kann.

WEITERLESEN

0

NLP Gesundheitskompass TIPP 19/2015: Strahlung – Teil 3 mobil telefonieren

+++ Programm: EGS – Einfach Gesund Sein +++

Mobiles telefonieren hat einen massiven Einfluss auf unser Wohlbefinden und sogar schwere Krankheiten. Es lohnt sich, bewusst Oasen ohne Strahlung zu schaffen und massiv zu reduzieren.

Hol Dir alle Tipps: http://www.pfalz-nlp.de/downloadcenter.html

Praxistipps für dauerhafte Gesundheit, Vitalität und Psychohygiene

Damit unser Körper gut funktionieren kann, braucht er “Oasen” des Rückzuges und der Nichtbelastung. Dazu gehören auch die Vermeidung chemischer Stoffe, Schadstoffe und Ausdünstungen, verschiedene Arten künstlichen Lichts, Elektromagnetische Felder und Strahlungen, u.a.
Die gute Nachricht ist, die Lösung ist wie immer recht einfach und günstig. Weniger und naturbelassen ist mehr.

Ein Teil unserer Stärke ruht im gesunden, unbelasteten Körper.

Teil 3: mobiles Telefonieren

WEITERLESEN

0

Wenn Comedians NLP anwenden … Darf er das?

Momentan verbreitet sich ein Auftritt des Künstlers Chris Tall bei TV total mit dem Titel „Darf er das?“ viral durch die sozialen Netzwerke. Fast vier Millionen Mal wurde das Video auf youtube gesehen. Ganz klar hat Chris Tall mit seinem Auftritt ein polarisierendes Thema aufgegriffen, Witze über die Behinderung von Menschen, homosexueller Orientierung und ethnischer Herkunft.

 

Der Diskurs über die Grenzen und Möglichkeiten von Humor und Ethik von Comedians wird derzeit intensiv geführt. Nicht nur in sozialen Netzwerken, sondern auch von Leitmedien wie z.B. der Süddeutsche Zeitung, dem Stern, der Welt u.a. wird der Auftritt kontrovers diskutiert.

Doch lässt sich der Erfolg des Auftritts (immerhin ist die 2016 Tournee von Chris Tall fast ausverkauft) nur aufgrund des Inhaltes erklären? Aus einer NLP Sicht gibt es einen Erklärungsansatz: Chris Tall verwendet (bewusst oder unbewusst kann vom Verfasser nicht beurteilt werden) Techniken aus dem NLP, namentlich visuelles und auditives Ankern und Framing.

WEITERLESEN

0

Wie das Genie in jedem Kinde (von uns) steckt und wie es konkret gefördert werden kann

David Shenk hat 2010 aus meiner Sicht ein bahnbrechendes Werk der neuesten Erkenntnisse über die Talent- und Intellekt-Forschung und die Sicht der neuen Wissenschaft (Biologie, Psychologie) darauf zusammengetragen und verfasst. „Das Genie in uns“ ermöglicht uns fantastisch neue Sichtweisen und Erkenntnisse über Begabung und Intelligenz! Wie Eltern das „Genie“ oder auch einfach Talent in jedem Kinde übergreifend fördern können, sollte kein Geheimnis bleiben…

WEITERLESEN